Bürgschaften

Noch 1 Bürge gesucht!

Die ersten drei Jahre bekommen freie Schule in Brandenburg keine staatlichen Gelder. Das heißt wir finanzieren uns über einen sogenannten Wartezeit-Kredit bei der GLS-Bank. Diese 500.000 Euro werden über viele kleine Bürgschaften abgesichert. Für das erste Jahr brauchen wir Bürgen für 203.000 Euro. 202.000 Euro haben wir mit Stand 29.6.2018, 8 Uhr geschafft. Jetzt fehlt noch 1 Bürge, der für 1.000 Euro unterschreibt. Bis zu 3000 Euro braucht die Bank keine Nachweise. Natürlich gehen auch geringere Summen oder ihr schließt euch zu einer Bürgen-Gemeinschaft zusammen. Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schickt uns die Absichtserklärung/den Vertrag an info@schule-des-lebens-potsdam.de. Weitere Informationen findet ihr unter:

FAQ_Bürgschaften_alle Fragen

Absichtserklärung Bürgschaft

Vertrag Bürgschaft